LOGO
Header Walser Guides
Das Walser Guides Winter-Angebot  |  Skitouren & Freeriden

ZURÜCK

Biwaknacht (Schneehöhle) Hoher Fraßen   (WBIWAK)

Winterbiwak Hoher Fraßen

Die Biwaknacht am Hohen Fraßen ist sowohl Abenteuer als auch Ausbildung!

Wir treffen uns um 9:00 Uhr in Raggal und besteigen mit Skiern oder Schneeschuhen den Hohen Fraßen (1.979 m). In unseren Rucksäcken habe wir alles für ein Winterbiwak mit dabei. In der Nähe des Gipfels finden wir den perfekten Platz für eine gemütliche Schneehöhle. Notfalls können wir auch ein paar Höhenmeter weiter unten unser Nachtlager einrichten.
 
Welche Biwakarten im Notfall, oder auch bei geplanten Übernachtungen, im Winter in Frage kommen hängt von den Schneeverhältnissen und den Gegebenheiten vor Ort ab. Gemeinsam graben wir unsere Schneehöhle, richten uns gemütlich ein und besprechen die wichtigsten Regeln und du erfährst alle Tipps und Tricks zum Bau eines Winterbiwaks. Bald spüren wir auch, dass der Schnee perfekt isoliert und beginnen mit dem Vorbereiten des Abendessens. Das Käsefondue mit Bergkäse aus dem Großen Walsertal ist die perfekte Mahlzeit nach dem anstrengenden Anstieg und Bau des Biwaks.
 
Der nächste Morgen beginnt mit wärmendem Tee oder Kaffee. Der Körper muss erst wieder auf Betriebstemperatur gebracht werden, bevor wir unsere Rucksäcke packen und die Schneehöhle verlassen.
Nach der Abfaht oder dem Abstieg nach Raggal gibt es zum Abschluss ein Walser Bauernfrühstück mit regionalen Köstlichkeiten.

Voraussetzungen:
  Skitouren-Erfahrung oder Schneeschuh-Erfahrung

Ort:
  Hoher Fraßen, Raggal
  (der genaue Ort des Biwaks ist abhängig von den Schneeverhältnissen)

Inkludierte Leistungen:
  - Führung durch einen Staatlich geprüften Skiführer
  - Abendessen und Frühstück

Termin:
  Termine für die Wintersaison 2018/19 werden noch bekannt gegeben
  sowie jederzeit auf Anfrage

TeilnehmerInnen:
  mindestens 3, maximal 7 Personen

Anmeldeschluss:
  14 Tage vor Beginn des Kurses (6. Jänner 2018)

Benötigte Ausrüstung:
  - Warmer Schlafsack (Komfortbereich bis -5 °C)
  - isolierende Unterlagsmatte
  - Tourenausrüstung inkl. Tourenski oder Schneeschuhe
  - Sicherheitsausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde)
  - Stirnlampe)
  - Eine detaillierte Ausrüstungsliste bekommst du nach deiner Anmeldung

Kosten:
  ab 4 Personen je € 130,00
  3 Personen je € 150,00
  2 Personen je € 220,00

Du bist interessiert?

Nimm Kontakt mit uns auf!
Telefonisch unter +43 (0) 664 310 7762
oder per E-Mail: info@walserguides.at

Für eine verbindliche Anmeldung fülle bitte unser Anmeldeformular aus.

Du bist alleine und möchtest gerne bei dieser Tour oder einer anderen in unserem Programm teilnehmen? Aber Du bist lieber in einer Gruppe unterwegs oder möchtest Dir den Preisvorteil bei mehreren TeilnehmerInnen nicht entgehen lassen?

Kein Problem!

Melde Dich unter Vorbehalt an, falls wir noch keine weiteren TeilnehmerInnen für Deinen Termin haben, kümmern wir uns darum. Sollte die Tour nicht zustande kommen entstehen für Dich keine Kosten.

Walser Guides  |  Großes Walsertal  |  Vorarlberg  |  Österreich

info@walserguides.at  |  Tel: +43 (0) 664 310 7762

fb

Walser Guides auf